Zeitablauf

Wie wird der Umstieg auf Smart Meter zeitlich ablaufen?

Wann wird „Smart Metering“ eingeführt?

Die Energieeffizienz-Richtlinie und das 3. EU-Binnenmarktpaket bilden den rechtlichen Rahmen für das Ziel, dass bis 2020 zumindest 80% der Verbraucher mit Smart Meter ausgestattet sein müssen. In Österreich legt die Intelligente Messgeräte-Einführungsverordnung (IME-VO) für Strom fest, dass bis Ende 2019 mindestens 95% aller Verbraucher mit Smart Meter ausgestattet sein müssen.


Wie lange dauert es, bis bei allen Kunden diese neuen Zähler installiert sind?

ENERGIE RIED GmbH hat mit der Montage der Intelligenten Zähler im 4. Quartal 2016 begonnen. Unsere Planung sieht vor, dass bis Ende 2019 alle Kunden mit intelligenten Zählern ausgestattet sind.


Wie hat sich ENERGIE RIED auf die Einführung vorbereitet?

ENERGIE RIED hat im Jahr 2015 in zwei Gebieten Pilotprojekte für Stromzähler durchgeführt. Die hier gewonnenen Erfahrungen fließen jetzt in den Rollout ein.